co*pilot Shop

Helene Blum & Harald Haugaard „Den Store Sommer“- Release-Tour 2024

20.01.2024 - 20:00 Uhr
Fraunhofer Theater und Wirtshaus
Kategorie:
Menge:
Preise inkl. MwSt und Gebühren

Helene Blum & Harald Haugaard

„Den Store Sommer“- Release-Tour 2024

Die Sängerin und Songschreiberin Helene Blum und der Geiger und Komponist Harald Haugaard haben sich als zwei der besten Interpreten und Erneuerer der dänischen Musiktradition etabliert und erwecken das kulturelle Erbe des Landes auf höchstem künstlerischen Niveau zum Leben: Ihre eigenen Lieder und Kompositionen stehen wunderbar neben originalen Interpretationen alter Lieder und Melodien aus Dänemarks reicher Schatzkammer. Ihre Integrität ist unübertroffen, und ihre außergewöhnliche Virtuosität und Bühnenpräsenz machen ihre Konzerte unvergesslich. 

Nach vielen musikalisch individuellen Alben vereinen sich die Wege von Helene Blum und Harald Haugaard auf „Den store Sommer“ zu ihrem zweiten gemeinsamen Album. Über die vergangenen drei Jahre haben die beiden unzählige Inspirationen gesammelt. Den store Sommer ist ein Album über den Sommer – textlich wie als Metapher.

Ein Großteil des Repertoires ist von einer bestimmten Epoche der dänischen Kulturgeschichte inspiriert: DET FOLKELIGE GENNEMBRUD. Der „moderne oder populäre Durchbruch“ brachte um 1900 – 1920 Maler, Komponisten, Autoren und Bildhauer wie Carl Nielsen und Anne-Marie Carl Nielsen, Anna & Fritz Syberg oder Johannes V. Jensen hervor. Künstler, die allesamt aus einfachen Verhältnissen vom Land stammen und sich mit dem alltäglichen Leben genauso auseinandersetzten wie mit den großen kunstgeschichtlichen Ereignissen. Künstler, die für die Gleichbehandlung von Mann und Frau in Bezug auf ihre Rechte, Möglichkeiten oder Bezahlungen einstanden.

DEN STORE SOMMER reflektiert den Klang, den Helene Blum und Harald Haugaard zusammen mit ihrer grandiosen Band in verschiedensten Bereichen der Musik aufsuchen. Zusammen mit Symphonieorchestern und großartigen Solisten, auf kleineren und größeren Bühnen loten sie ständig die Grenzen von traditioneller Musik zu modernen experimentellen Klängen aus und vereinen ihre Musik unter dem großen Dach der Folkmusik. Für den Hörer vereint sich tänzerische Freunde und Lachen eng mit melancholischer Dunkelheit – musikalisch stehts ein Genuss.

Im Frühjahr 2024 präsentieren Helene Blum & Harald Haugaard ein exklusives intimes „Den store Sommer“ Duo-Programm. Kirstine Elise Pedersen begleitet exklusiv das Konzert im Rahmen der Fraunhofer Volksmusiktage am Cello. Kirstine Elise Pedersens Wurzeln liegen in der klassischen Musik, aber 2005 lockte Helene Blum sie in die Folkmusik und war seitdem immer wieder ihr musikalischer Partner. 2011 gab Kirstine ihr Debut als Solocellistin an der Carl Nielsen Akademie. Sie spielt regelmäßig mit dem Kammermusikensemble Trio Gemini und dem Folktrio „Fiolministeriet“ und darüber hinaus mit der Blum & Haugaard Band.

Weitere Infos zu Helene Blum & Harald Haugaard:

https://www.blumhaugaard.dk/